Tipp 5: Stopp am Ende des Aufschwungs

Aufschwung

Zu schnell zu schwingen ist ein häufiger Fehler. Ich sage nicht, dass Sie nicht mit Kraft und Beschleunigung durchschwingen sollten, eher, dass Sie einen guten Rhythmus aufrecht erhalten sollten. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist, dass Sie sich vorstellen, am Ende des Aufschwungs kurz innezuhalten, bevor Sie die Richtung wechseln und Ihren Durchschwung beginnen. Beherzigen Sie diesen Ratschlag und Sie werden Ihren Ball öfter in der Mitte der Fairways sehen.

Ähnliche Beiträge